Erbsen-Thunfischcreme mit Toastbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsen-Thunfischcreme mit ToastbrotDurchschnittliche Bewertung: 41526

Erbsen-Thunfischcreme mit Toastbrot

Rezept: Erbsen-Thunfischcreme mit Toastbrot
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Mehl
2 EL Butter
1 Schuss Weißwein
1 Schalotte
1 Möhre
50 g Erbsen
50 g Maiskörner
400 g Thunfisch (Dose, im eigenen Saft)
100 ml Schlagsahne
8 Scheiben Toastbrot
1 EL Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Schalotte und Karotte schälen und fein würfeln. In heißer Butter anschwitzen. Mit Mehl bestauben und mit Weißwein ablöschen. Dann etwas einköcheln lassen und Sahne zugeben. Aufkochen lassen, Thunfisch, Erbsen und Mais untermengen. Etwa 6-8 Min. leise köcheln lassen und nach Bedarf noch etwas Sahne oder einen Schuss Wasser zufügen. Creme sollte aber nicht zu flüssig sein.
2
Währenddessen die Toastscheiben goldbraun toasten.
3
Zum Schluss Parmesan zur Creme geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Toastscheiben geben und sofort servieren.