Erdbeer-Quark-Torte mit weißer Schokolade Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Erdbeer-Quark-Torte mit weißer SchokoladeDurchschnittliche Bewertung: 3.51519

Erdbeer-Quark-Torte mit weißer Schokolade

Rezept: Erdbeer-Quark-Torte mit weißer Schokolade

Erdbeer-Quark-Torte mit weißer Schokolade - So bunt und leicht wie der Sommer!

209
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
5 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier belegen. Halbe Zitrone abwaschen, trockentupfen, 2 Msp. Schale abreiben.

2

Eier trennen. Eigelbe mit 100 g Zucker, Vanillezucker, 1 Msp. Zitronenschale schaumig rühren. Eiweiße steifschlagen, auf Eigelbe setzen. Mit Mehl, Stärke, Backpulver zu einem Teig mischen, in die Form füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.

3

Inzwischen Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Kuchen mit 75 g Konfitüre bestreichen. Einen Tortenring um den Boden legen. Die Hälfte der Erdbeeren auf dem Boden verteilen.

4

Quark mit restlichem Zucker und Zitronenschale glattrühren. Sahne mit Sahnesteif steifschlagen, unterheben. Masse auf dem Kuchen verteilen, glattstreichen. Mit restlichen Erdbeeren belegen.

5

Restliche Konfitüre erwärmen, Erdbeeren bepinseln. Für 2 Stunden kalt stellen. Schokolade darüberraspeln, Tortenring lösen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, das sollte funktionieren.