Feine Lachssuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feine LachssuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11533

Feine Lachssuppe

Rezept: Feine Lachssuppe

Feine Lachssuppe - Damit beeindrucken Sie auch Gäste.

240
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (33 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Sellerie waschen, putzen, ggf. entfädeln, und in dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Alles zusammen in einen Topf geben.

2

Gemüsemischung mit 1 l Wasser auffüllen, Lorbeerblatt dazugeben und aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.

3

Gemüse durch ein Sieb abgießen, Brühe dabei auffangen. Gemüse durch das Sieb zur Brühe streichen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zurück in den Topf geben und erneut erhitzen.

4

Passierte Tomaten einrühren. Mit Koriander, frisch abgeriebenem Muskat, Zimt und Limettensaft würzen. Sojacreme einrühren und Suppe bei kleiner Hitze ca. 6 Minuten köcheln lassen.

5

Inzwischen Lachsfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in 1 cm große Würfel schneiden. Schnittlauch und Dill waschen und trockenschütteln. Schnittlauch in Röllchen schneiden, mit dem Lachs zur Suppe geben und ca. 2–3 Minuten darin ziehen lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Dill garnieren.