Frühlings-Kartoffelsalat mit Spargel und Bärlauch Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Frühlings-Kartoffelsalat mit Spargel und BärlauchDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Frühlings-Kartoffelsalat mit Spargel und Bärlauch

Rezept: Frühlings-Kartoffelsalat mit Spargel und Bärlauch
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g festkochende Kartoffeln
500 g grüner Spargel
Salz
1 Handvoll Bärlauch
Haselnüsse hier kaufen.3 EL gehackte Haselnüsse
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Kürbiskerne
1 EL Butter
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
4 EL Sonnenblumenöl
3 EL weißer Balsamessig
1 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Anschließend etwas ausdampfen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Das untere Drittel vom Spargel schälen, die Stielenden entfernen und die Stangen in 3-4 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser 6-8 Minuten bissfest garen.
2
Den Bärlauch waschen, trocken schütteln, einige Blätter und Blüten für die Garnitur zur Seite legen und den Rest in feine Streifen schneiden.
3
Die Haselnüsse und Kürbiskerne in einer Pfanne mit der Butter leicht anrösten, mit Puderzucker bestauben und karamellisieren lassen. Aus der Pfanne nehmen.
4
Das Öl mit dem Balsamico, Zitronensaft und 2-3 EL Wasser verrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Die restlichen Salatzutaten untermengen, abschmecken und in Schälchen füllen.
5
Mit Bärlauchblättern und -blüten garniert servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers Marianne Diehl
Sehr lecker....