Frutti di Mare Salat mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frutti di Mare Salat mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Frutti di Mare Salat mit Gemüse

Frutti di Mare Salat mit Gemüse
30 min.
Zubereitung
38 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Meeresfrucht z. B. Garnelen, Kalmare, Tintenfische, Krabben, Muscheln
1 Friséesalat
1 Bund Rucola ca.40 g
150 g grüner Spargel
100 g Zuckerschoten
Salz
150 g Kirschtomaten
Für die Vinaigrette
2 Knoblauchzehen
Hier kaufen!1 Stück Ingwer 2 cm
1 Chilischote
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 EL Limettensaft
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
2 EL Pflanzenöl zum Braten
Jetzt kaufen!1 Limette in Spalten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofengrill vorheizen.

2

Die Meeresfrüchte waschen und abtropfen lassen. Den Salat abzupfen, waschen und trocken schleudern. Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die Zuckerschoten waschen, verlesen und zusammen mit dem Spargel in kochendem Salzwasser 3-5 Minuten blanchieren, herausnehmen und kalt abbrausen. Die Spargelstangen halbieren. Die Kirschtomaten waschen, an der Unterseite kreuzförmig einschneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und für 2-3 Minuten unter den Grill legen. Herausnehmen und beiseite stellen. Für die Vinaigrette den Knoblauch und den Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, von den Kernen befreien und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Das Öl mit dem Limettensaft, den Knoblauch-, Ingwer- und Chiliwürfeln mischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. In einer Pfanne das Öl heiß werden lassen, die Meeresfrüchte darin 3-5 Minuten anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat zusammen mit dem Spargel, den Zuckerschoten, den Meeresfrüchten und den Kirschtomaten auf einem Teller anrichten, mit der Vinaigrette beträufeln und mit Limettenspalten garniert servieren.