Gebackener Rotbarsch mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener Rotbarsch mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Gebackener Rotbarsch mit Gemüse

Gebackener Rotbarsch mit Gemüse

Gebackener Rotbarsch mit Gemüse - Dampfend kommen diese Päckchen aus dem Ofen!

328
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Möhren und Zwiebeln schälen, Zucchini und Paprika waschen und putzen. Alles in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und durchpressen.

2

Fischfilets unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Öl mit Limettensaft und Gewürzen verrühren, salzen und pfeffern.

3

4 große Stücke Pergamentpapier zuschneiden und auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Gemüse mit Knoblauch mischen, auf dem Papier verteilen und mittig je 1 Fischfilet daraufsetzen.

4

Fischfilets mit Gewürzöl bestreichen. Papier zu Päckchen verschließen, auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 20–25 Minuten garen.

5

Inzwischen Koriander waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen. Zum Servieren Päckchen öffnen und mit Koriander garnieren.