Gebratener Salat mit Kräuter-Vinaigrette und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener Salat mit Kräuter-Vinaigrette und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41524

Gebratener Salat mit Kräuter-Vinaigrette und Kartoffeln

Gebratener Salat mit Kräuter-Vinaigrette und Kartoffeln
25 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Knoblauchzehe
150 g Joghurt
50 g saure Schlagsahne
1 TL mittelscharfer Senf
1 EL Balsamessig
2 EL gemischte, gehackte Kräuter z. B. Petersilie, Minze, Kerbel, Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Gartenkresse zum Garnieren
1 Kopfsalat
4 Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Knoblauch abziehen, in eine Schüssel pressen und mit dem Joghurt, der sauren Sahne, 1-2 EL Wasser, dem Senf und Essig verrühren. Die Kräuter untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing in kleine Schälchen füllen und mit Kresse garnieren.

2

Den Salat waschen, putzen, trocken schütteln und in Spalten schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe und das Dunkelgrüne in 6 cm lange Stücke schneiden.

3

In einer Pfanne die Butter zerlassen und den Salat mit den Frühlingszwiebeln 4-5 Minuten unter gelegentlichem Wenden goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Den Salat mit den Frühlingszwiebeln auf Tellern anrichten und mit dem Dressing servieren.

5

Dazu nach Belieben Kartoffeln reichen.