Gedämpfter Porree mit Eier-Senf-Vinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedämpfter Porree mit Eier-Senf-VinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Gedämpfter Porree mit Eier-Senf-Vinaigrette

Rezept: Gedämpfter Porree mit Eier-Senf-Vinaigrette
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Stangen Lauch
150 ml trockener Weißwein
1 Lorbeerblatt
2 Wacholderbeeren
2 hartgekochte Eier
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
1 TL Zitronensaft
5 EL Pflanzenöl
1 EL körniger Senf
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch waschen und putzen. Die Enden abschneiden. Den Wein mit 150 ml Wasser, dem Lorbeerblatt und den Wacholderbeeren aufkochen lassen. Die Lauchstangen in einem Dämpfeinsatz in den Topf hängen und zugedeckt ca. 10 Minuten gar dämpfen.

2

Für das Dressing die Eier pellen, halbieren und die Eigelbe mit dem Essig, dem Zitronensaft, Öl und 2-3 EL Wasser fein pürieren. Den Senf unterrühren und mit Salz abschmecken.

3

Die Eiweiße fein hacken und mit der Petersilie unter das Dressing mengen.

4

Den Lauch auf Tellern oder einer Platte anrichten, das Dressing darüber verteilen und servieren.