Geflügel-Gemüse-Wraps Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügel-Gemüse-WrapsDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Geflügel-Gemüse-Wraps

Geflügel-Gemüse-Wraps
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 Tortillafladen (ca. 15 cm Ø)
2 kleine Hähnchenbrustfilets (à ca. 200 g)
2 Möhren
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 rote Paprika
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
Für die Soße
6 EL Ketchup
2 EL Ajvar
Salz
Pfeffer
1 TL gehackte, gemischte Kräuter
1 Knoblauchzehe gepresst
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für die Soße in ein Schälchen geben, miteinander vermengen und ziehen lassen.

2

Die Karotten schälen und in lange dünne Stifte schneiden, die Frühlingszwiebeln waschen und der Länge nach halbieren. Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in dünne lange Streifen schneiden. Die Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und in reichlich Öl rundherum 7-10 Min. braten, aus der Pfanne nahmen, in restlichen Bratfett das Gemüse kurz andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen. Das Fleisch der Länge nach in ca. 0,5x1 cm dicke Stifte schneiden, zum Gemüse geben, auf niedrigster Stufe warm halten.

3

In der Zwischenzeit die Teigfladen in der Mikrowelle oder in einer Pfanne ohne Fett erwärmen. Die Teigfladen nebeneinander auf de Arbeitsfläche legen, die Füllung jeweils als Streifen in die Mitte geben, senkrecht anordnen und mit der Soße beträufeln, Die untere Seite nach oben einklappen und von einer Seite her aufrollen. Je 3 Wraps in einem Glas servieren.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren: nein