Geflügel-Wraps mit Avocado-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügel-Wraps mit Avocado-DipDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Geflügel-Wraps mit Avocado-Dip

Geflügel-Wraps mit Avocado-Dip
25 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Hähnchenbrustfilet
2 Paprikaschoten rot und grün
1 Zwiebel
1 Handvoll Kräuter Petersilie und Koriandergrün
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Chilipulver
4 Tortillafladen
4 EL saure Schlagsahne
Für die Guacamole
2 Avocados
1 Schalotte
2 EL frisch gehacktes Koriandergrün
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Hähnchenbrust abbrausen, trocken tupfen und würfeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Petersilie abbrausen und trocken tupfen. Das Hähnchen im heißen Öl 1-2 rundherum anbraten. Die Zwiebeln und Paprika mit dazu geben, salzen, pfeffern und 2-3 Minuten fertig garen lassen. Mit Salz und Chili abschmecken.
2
die Tortillafladen nach Belieben nochmal nach Packungsangabe erwärmen und mit dem Hähnchen füllen. Die saure Sahne darüber träufeln und mit den Kräutern bestreut einrollen.
3
Für die Guacamole die Avocado schälen, halbieren, entkernen und mit einer Gabel fein zerdrücken (oder kurz im Mixer pürieren). Die Schalotte schälen, sehr fein hacken und mit dem Koriandergrün und dem Zitronensaft unter die Avocado mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu dem Wraps als Dip servieren.