Gegrillte Crevetten mit Mayonnaise-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Crevetten mit Mayonnaise-DipDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Gegrillte Crevetten mit Mayonnaise-Dip

Rezept: Gegrillte Crevetten mit Mayonnaise-Dip
30 min.
Zubereitung
34 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Mayonnaise
2 frische Eigelbe (Zimmertemperatur!)
1 Prise Salz
1 TL scharfer Senf
2 EL Zitronensaft
200 ml Keimöl
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL frisch gehackter Dill
weißer Pfeffer
Für die Garnelen
800 g Garnelen küchenfertig entdarmt und bis auf das Schwanzsegment geschält
1 Chilischote
1 Knoblauchzehe
1 EL grober Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bei der Zubereitung der Mayonnaise ist es wichtig, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Die Eigelbe mit Salz, Senf und 1 EL Zitronensaft kräftig verrühren.

2

Dann mit dem Schneebesen oder den Quirlen des Handrührgeräts erst einige Tropfen vom Öl unterrühren, dann langsam das Öl im dünnen Strahl einfließen lassen, aber immer nur soviel Öl nachgießen, dass es sogleich vom Eigelb gebunden und zu einer dicklichen, cremigen Mayonnaise wird. Die Kräuter untermengen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3

Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Mit der Chili, Senf und Öl verrühren und die Garnelen untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grill (oder in einer Grillpfanne) 3-4 Minuten unter gelegentlichem Wenden grillen.