Gegrillte Forelle mit Zitrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Gegrillte Forelle mit Zitrone

Gegrillte Forelle mit Zitrone
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Forellen je etwa 350 g küchenfertig
2 unbehandelte Zitronen
4 Frühlingszwiebeln
1 Bund Dill
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
Melisse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Forellen innen und außen waschen und trocken tupfen. Zitronen heiß waschen und mit der Schale in Scheiben schneiden. Von den Frühlingszwiebeln die Wurzelbüschel und die welken Teile abschneiden. Zwiebeln waschen und der Länge nach halbieren. Dill waschen und trocken schwenken, Spitzen abzupfen. Forellen innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronen, Zwiebeln und Dill in den Bauch legen. Jeden Fisch mit 1 EL Öl bepinseln.
2
Forellen in Alufolie einpacken. Grill anheizen (mittlere Glut) und ca. 18 Min. grillen, dabei öfter umdrehen.
3
Mit Melisse garniert zu Kartoffeln oder Reis servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages