Gegrillte Shrimps mit Vanille-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Shrimps mit Vanille-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Gegrillte Shrimps mit Vanille-Salat

Rezept: Gegrillte Shrimps mit Vanille-Salat
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebelstreifen glasig anschwitzen. Die Vanilleschote sowie das Mark dazugeben und alles mit dem Zucker betauben. Leicht karamellisieren lassen und mit dem Wein ablöschen. Die Brühe angießen, salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze 6 Minuten köcheln lassen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, 12 Stück beiseite legen und die übrigen mit 4 EL Olivenöl fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Die Tomaten waschen und halbieren. Die übrigen Basilikumblätter in einer Pfanne mit 4 EL Öl kurz frittieren, herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Garnelen waschen, trocken tupfen und in einer heißen Pfanne mit dem restlichen Öl rundherum scharf anbraten. Die Tomaten zugeben, gut durchschwenken und alles salzen und pfeffern. Die Vanillezwiebeln mit den Garnelen und Tomaten auf vorgewärmte Teller anrichten, mit dem Pesto beträufeln und mit den frittierten Basilikumblättern garniert servieren.