Gegrilltes Steak mit Hummer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrilltes Steak mit HummerDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Gegrilltes Steak mit Hummer

Rezept: Gegrilltes Steak mit Hummer
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
4 Lendensteaks à ca. 150 g
Meersalz
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl kaltgepresst
500 g Kartoffeln
Pfeffer aus der Mühle
4 Zitronenschnitze
Für den Hummer
2 Hummer à ca. 500 g
40 g Butterschmalz
3 EL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

4 l Wasser mit dem Salz aufkochen und die Hummer einzeln - Kopf voraus - darin 4 Minuten kochen. Herausnehmen und jeweils Kopfteil, Scheren und Beine abdrehen und die Hummerschwänze längs mit einem schweren Messer halbieren. Darm entfernen und das Fleisch in der Schale lassen, das Scheren- und Beinfleisch auslösen.

2

Kartoffeln schälen und in große Stücke schneiden. In eine Reine geben, mit 3-4 EL Olivenöl beträufeln und im heißen Backofen (Umluft 200°) ca. 30 Min. braten. Immer wieder wenden.

3

Die Hummerschwanzhälften auf der Fleischseite mit zerlassenem Butterschmalz einstreichen und auf dem Holzkohlegrill oder in der Grillpfanne grillen. Das ausgelöste Scherenfleisch ebenfalls kurz grillen.

4

Die Lendensteaks auf dem Holzkohlegrill oder in der Grillpfanne von jeder Seite 3-4 Min. grillen, danach mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 EL Öl beträufeln. Die Steaks mit dem Hummer und den Bratkartoffeln auf Tellern anrichten. Mit jeweils einem Zitronenschnitz und einigen Salatblättern garniert servieren.