Gemüse-Hähnchen-Pfanne auf thailändische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Hähnchen-Pfanne auf thailändische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41523

Gemüse-Hähnchen-Pfanne auf thailändische Art

Gemüse-Hähnchen-Pfanne auf thailändische Art
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Pak Choi und die Paprikaschoten waschen, putzen und beides in Streifen schneiden. Die Chilischoten waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Hähnchenbrüsten und die Tuben abbrausen trocken und die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Den Tintenfisch auf der Oberfläche rautenförmig einritzen und in Stücke schneiden.

2

Das Sesamöl im Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und das Hähnchen und den Fisch darin unter Rühren mit der Currypaste scharf anbraten, herausnehmen und das Gemüse im Bratfett andünsten, mit Brühe ablöschen und unter Rühren ca. 5 Minuten schmoren lassen. Das Geflügel und den Tintenfisch wieder dazu geben und heiß werden lassen. Falls nötig noch Brühe ergänzen und mit Sojasauce und Fischsauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Das Koriandergrün untermengen und nach Belieben mit Basmatireis servieren.