Gemüse-Reis-Salat mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Reis-Salat mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Gemüse-Reis-Salat mit Lachs

Gemüse-Reis-Salat mit Lachs
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Reis nach Packungsangabe in Salzwasser gar kochen. Anschließend auskühlen lassen. Den Lachs waschen und trocken tupfen.

2

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Erbsen auftauen lassen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Die Gurke waschen, die Enden abschneiden, längs halbieren, entkernen und ebenfalls klein würfeln.

3

Den Knoblauch in heißem Öl anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Den Lachs salzen, pfeffern und mit in die Pfanne geben. Zugedeckt bei milder Hitze ca. 8 Minuten nur noch gar ziehen lassen.

4

Den Lachs zerpflücken und das vorbereitete Gemüse unterschwenken, vom Feuer nehmen und unter den Reis mengen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, den Kerbel untermengen und lauwarm oder kalt servieren.