Geröstete Kartoffeln mit Rosmarin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Geröstete Kartoffeln mit Rosmarin

Geröstete Kartoffeln mit Rosmarin
35 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g festkochende Kartoffeln
Salz
300 g Maronen
2 Möhren
2 Zweige Rosmarin
2 EL Pflanzenöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen. Den Backofen auf 250°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Maroni kreuzweise einschneiden und im vorgeheizten Backofen garen, bis die Schale aufgeplatzt und die Kastanien gar sind (ca. 20 Minuten).

2

Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und die Schale und Haut entfernen. Die Karotten schälen und mit einem Sparschäler feine Streifen abziehen. Die Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, abgießen, pellen und vierteln.

3

Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abstreifen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Kartoffeln unter Wenden 5 Minuten anbraten. Die Maronen, Karottenstreifen und den Rosmarin zugeben und weitere 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Schälchen geben und servieren.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages