Glasierte Rüben Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Glasierte RübenDurchschnittliche Bewertung: 3.81520
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Glasierte Rüben

mit Ahornsirup und Petersilie

Glasierte Rüben

Glasierte Rüben - Auf die süße Tour: karamellisierte Mairüben

125
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Deckel

Zubereitungsschritte

Glasierte Rüben Zubereitung Schritt 1
1

Rüben schälen und halbieren. Jede Hälfte in 3 Spalten schneiden.

Glasierte Rüben Zubereitung Schritt 2
2

Rüben so in eine beschichtete Pfanne (mit Deckel verschließbar) legen, dass der Boden nicht mehr sichtbar ist.

Glasierte Rüben Zubereitung Schritt 3
3

Soviel Wasser dazugießen, dass die Rüben zur Hälfte bedeckt sind.

Glasierte Rüben Zubereitung Schritt 4
4

Butter, Ahornsirup, Salz und 1 Prise Pfeffer dazugeben.

Glasierte Rüben Zubereitung Schritt 5
5

Zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten garen.

Glasierte Rüben Zubereitung Schritt 6
6

Deckel abnehmen und die Rüben offen weitere 4-5 Minuten kochen, bis das Wasser vollständig verdampft ist.

Glasierte Rüben Zubereitung Schritt 7
7

Weitere 4 Minuten unter Rühren garen, bis die Rüben rundherum karamellisiert sind.

Glasierte Rüben Zubereitung Schritt 8
8

Inzwischen die Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen, hacken und am Ende der Garzeit unter die Rüben mischen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wir bekommen unser Gemüse immer direkt vom Landwirt. Und in den letzten zwei Wochen gab es - erntefrische Mairüben! Im November! Da haben wir ganz schön gestaunt :D Sie sind nicht so zart und saftig wie im Mai sondern sind gelb und hart wie Steckrüben. Saisonalität mal anders ;)