Glasnudeln mit Hackfleisch und Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasnudeln mit Hackfleisch und SpinatDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Glasnudeln mit Hackfleisch und Spinat

Rezept: Glasnudeln mit Hackfleisch und Spinat
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g lange Glasnudeln
400 g Hackfleisch (Schwein)
1 große Zwiebel
1 Chilischote gehackt
Knoblauchzehe
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
1 EL Reiswein
2 Stangen Sellerie
2 Handvoll Blattspinat frisch
2 EL Morchel eingeweicht, klein gahackt
200 ml Fleischbrühe
2 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und beides klein würfeln. Den Sellerie waschen, in Scheiben schneiden. Im Wok das Öl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie unter Rühren 3 Min. andünsten, das Fleisch und etwas Chili zugeben, krümelig braten mit Sojasoße ablöschen und mit Brühe aufgießen.

2

Zum Kochen bringen, die Morcheln und die abgetropften Glasnudeln zufügen, so lange kochen, bis die Glasnudeln bissfest sind. Mit Sojasoße und Reiswein abschmecken und den gewaschenen Spinat untermengen, sofort in Schälchen füllen und servieren.