Hähnchenstreifen asiatische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenstreifen asiatische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.71534

Hähnchenstreifen asiatische Art

Rezept: Hähnchenstreifen asiatische Art

Hähnchenstreifen asiatische Art - Leichter Geflügelgenuss mit knackigem Gemüse.

384
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (34 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden. Bambus abtropfen lassen und in grobe Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Hähnchenfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in dicke Streifen schneiden.

2

Öl im Wok erhitzen, Hähnchenstreifen dazugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze 4 Minuten anbraten. Zur Seite schieben. Bis auf die Sprossen alle Gemüse dazugeben und 3 Minuten braten.

3

Sojasauce mit Speisestärke verrühren, vorsichtig unter das Gemüse mischen. Fleisch wieder untermischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Sprossen unter heißem Wasser abspülen, abtropfen lassen, mit den Cashewkernen unterheben und kurz mit erwärmen. Hähnchenstreifen und Gemüse mit Austernsauce abschmecken und in 4 Schälchen servieren.