Hähnchen auf Zitronengras-Spieß dazu Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen auf Zitronengras-Spieß dazu BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Hähnchen auf Zitronengras-Spieß dazu Bohnen

Rezept: Hähnchen auf Zitronengras-Spieß dazu Bohnen
30 min.
Zubereitung
38 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
2
Die Hähnchenbrüste abbrausen, trocken tupfen und fein hacken (evtl. im Blitzhacker). Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Zusammen mit dem Ingwer, Eiweiß, Sojasauce und den Bröseln unter das Hähnchenfleisch mengen. Aus der Masse 12 kleine Bällchen formen. Um je einen Stängel Zitronengras legen und länglich formen. Mit Sesamöl bepinseln und auf ein Ofengitter legen (Fettpfannen darunter). Unter dem Grill ca. 8 Minuten grillen. Währenddessen wenden und von allen Seiten Farbe nehmen lassen.
3
Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren.
4
Den Joghurt mit dem Koriandergrün und Limettensaft vermengen.
5
Die abgetropften Bohnen auf Tellern anrichten, die Sauce darüber träufeln, die Spieße darauf legen und als kleines Zwischengericht oder Vorspeise servieren.