Holländische Soße mit Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Holländische Soße mit FenchelDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Holländische Soße mit Fenchel

Rezept: Holländische Soße mit Fenchel
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ Fenchelknolle
100 ml trockener Weißwein
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
250 g Butter
3 Eigelbe
4 EL trockener Weißwein
1 EL Zitronensaft
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehacktes Fenchelgrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fenchel putzen, das Grün fein hacken und die Knolle grob würfeln. Zusammen mit dem Weißwein und Weißweinessig aufkochen und auf etwa 1/3 einreduzieren lassen. Den Sud durch ein Sieb abgießen. 

2

Die Butter zerlassen, klären und den Schaum abschöpfen. Die Eigelbe und den Fenchelsud in eine Metallschüssel geben und über einem heißen Wasserbad schaumig schlagen, die Butter zuerst tropfenweise, dann in dünnem Strahl unter ständigem Weiterrühren dazu geben, bis eine cremige homogene Sauce entsteht. Die Eimasse darf nicht gerinnen (nicht kochen!). Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fenchelgrün fein hacken und zufügen, servieren.