Hühnchenspieße mit Sesam und Broccoli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnchenspieße mit Sesam und BroccoliDurchschnittliche Bewertung: 3.61519

Hühnchenspieße mit Sesam und Broccoli

Rezept: Hühnchenspieße mit Sesam und Broccoli
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Jeweils einen Fleischstreifen leicht gewellt auf einen Holzspieß stecken. Das Zitronengras waschen, fein hacken, mit dem Zitronensaft, -abrieb, 2 EL Sesamöl und rosa Pfeffer verrühren. Die Spieße in eine flache Schale legen und mit der Marinade beträufeln. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

2

Die Brokkoli waschen, abtropfen lassen und im restlichen Öl anschwitzen. Die Brühe angießen, salzen und etwa 10 Minuten unter Rühren gar dünsten.

3

Für die Sauce den Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und mit Tahin und Joghurt glatt rühren. Mit Salz abschmecken.

4

Die Spieße aus der Marinade nehmen und in einer beschichteten Pfanne je Seite 1-2 Minuten goldbraun braten.

5

Zusammen mit dem Brokkoli auf Schüsseln verteilen und mit der Sauce beträufelt servieren.