Joghurtcreme Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
JoghurtcremeDurchschnittliche Bewertung: 3.21514
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Joghurtcreme

mit Pistazien

Rezept: Joghurtcreme

Joghurtcreme - Die himmlisch leichte und frische Joghurtcreme zergeht auf der Zunge

180
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
5 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.2 (14 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Schneebesen, 2 große Schüsseln, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Handmixer, 1 Gummispachtel, 1 Schüssel, 1 Kelle

Zubereitungsschritte

Joghurtcreme: Zubereitungsschritt 1
1
Gelatine nach Packungsanleitung in kaltem Wasser einweichen.
Joghurtcreme: Zubereitungsschritt 2
2
Joghurt, Frischkäse und Zucker mit einem Schneebesen glattrühren.
Joghurtcreme: Zubereitungsschritt 3
3
Granatapfelsaft in einem kleinen Topf erwärmen. Gelatine leicht ausdrücken, im warmen Saft auflösen und unter die Joghurtmasse rühren. Joghurtcreme kalt stellen.
Joghurtcreme: Zubereitungsschritt 4
4
Sobald die Joghurtcreme zu gelieren beginnt, Eier trennen. Eiweiße mit einem Mixer steifschlagen und mit einem Gummispachtel gleichmäßig unterheben (Eigelbe anderweitig verwenden).
Joghurtcreme: Zubereitungsschritt 5
5
Joghurtcreme in Gläser füllen und zugedeckt für 3–4 Stunden kalt stellen.
Joghurtcreme: Zubereitungsschritt 6
6
Kurz vor dem Servieren die Pistazien grob hacken. Zitronenmelisse waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Joghurtcreme mit Pistazien und Zitronenmelisse bestreuen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Meine Familie mochte die Creme sehr gern. Der Hauch von Granatapfelgeschmack hat was. Ist relativ leicht zuzubereiten und man kann die Creme gut vorbereiten. Das finde ich immer schön, wenn Gäste kommen.