Joghurtsuppe mit Kräutern und Scampi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurtsuppe mit Kräutern und ScampiDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Joghurtsuppe mit Kräutern und Scampi

Rezept: Joghurtsuppe mit Kräutern und Scampi
30 min.
Zubereitung
32 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Salatgurke
1 Knoblauchzehe
1 Avocado
1 Hand voll gemischte Kräuter z. B. Dill, Minze und Petersilie
1 EL Zitronensaft
100 g Joghurt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
12 Riesengarnelen küchenfertig entdarmt und bis auf das Schwanzsegment geschält
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne herausschaben. Grob schneiden und mit der geschälten Knoblauchzehe in einen Mixer geben. Die Avocado schälen, halbieren, entkernen, in Stücke schneiden mit in den Mixer geben. Die Kräuter abbrausen, trocken tupfen, abzupfen und fein hacken. Ein paar Kräuter nur abgezupft zum Garnieren beiseite legen. Die gehackten Kräuter mit dem Zitronensaft und ein wenig eiskaltem Wasser (ca. 50 ml) zu den Gurken und Avocado geben und fein pürieren. Den Joghurt zugeben und unter weiterem Pürieren so viel Wasser zugießen bis die Suppe die gewünschte Konsistenz hat (ca. 300 ml; oder auch mit ein paar Eiswürfeln). Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken und in das Eisfach stellen.

2

Die Garnelen abbrausen, trocken tupfen und bei milder Hitze im heißen Öl 1-2 Minuten schwenken. Salzen, pfeffern, von der Hitze nehmen und gar ziehen lassen.

3

Die Suppe auf Schälchen verteilen, jeweils 3 Garnelen hinein setzen und mit den restlichen Kräutern garniert servieren.