Joghurttorte mit Waldbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurttorte mit WaldbeerenDurchschnittliche Bewertung: 4.1157

Joghurttorte mit Waldbeeren

Joghurttorte mit Waldbeeren

Joghurttorte mit Waldbeeren - Die locker-leichte Torte bringt ein bisschen Sommer auf den Teller.

244
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
6 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (7 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stücke (1 Springform von 28 cm Ø)
500 g gemischte Beeren (TK)
1 Ei
80 g Joghurtbutter
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
125 g Mehl
1 TL Backpulver
Hier kaufen!10 Blätter weiße Gelatine
600 g Joghurt (0,1 % Fett)
450 g Schlagsahne
2 Päckchen klarer Tortenguss
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
50 ml Himbeersirup
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Beeren auftauen lassen. Für den Teig Ei, Butter, 60 g Zucker, Vanillezucker, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vor- geheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 10–15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

2

Inzwischen für den Belag Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Tropfnass in einem kleinen Topf auflösen. Joghurt mit 100 g Zucker verrühren. 2 EL davon mit der Gelatine mischen, dann restliche Joghurtmischung gut unterrühren. 400 g Sahne steifschlagen und unterziehen. Einen Tortenring um den abgekühlten Tortenboden legen. Joghurtmasse einfüllen, 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3

Tortenguss mit restlichem Zucker, Stärke und Sirup glatt rühren. 300 ml Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Stärkemischung unter Rühren zum kochenden Wasser geben, aufkochen und Beeren unterrühren. Beiseitestellen und etwas abkühlen lassen.

4

Inzwischen restliche Sahne steifschlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und den oberen Tortenrand damit verzieren. Tortenguss auf der Torte verteilen und für weitere 2–3 Stunden kühl stellen. Tortenring entfernen. Torte in 16 Stücke schneiden und servieren.