Karamellisierter Birnenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karamellisierter BirnenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Karamellisierter Birnenkuchen

Karamellisierter Birnenkuchen
2 h. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für
250 g Mehl
150 g weiche Butter
150 g Zucker
3 Eier
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
4 Birnen 700 g
3 EL Zucker
Für die Karamellschicht
100 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Weiche Butter mit Salz und Zucker schaumig rühren, Eier unterrühren und Mehl mit Backpulver einrühren.
2
Birnen schälen, vierteln, entkernen und längs in Spalten schneiden.
3
Den Teig in die gefettete Form füllen.
4
Birnen dann in den Teig setzen und mit Zucker bestreuen.
5
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 45 Min. backen.
6
Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Zwischenzeitlich für die Karamellschicht den Zucker mit 1/8 l Wasser bei geringer Hitze köcheln lassen, bis eine braune Karamellsauce entsteht. Diese heiß über den Kuchen gießen und den Kuchen auskühlen lassen.