Karpfen blau Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karpfen blauDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Karpfen blau

Karpfen blau
45 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 frischer Karpfen küchenfertig, ca. 1,5 kg
Hier kaufen!4 EL heißer Weißweinessig
Für den Sud
1 Zwiebel
1 Möhre
200 g Knollensellerie
½ Stange Lauch
Hier kaufen!250 ml Weißweinessig
2 EL Salz
2 TL Zucker
½ TL Pfefferkörner
2 Lorbeerblätter
2 Stängel Petersilie
1 Zweig Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Fisch waschen, trocken tupfen, auf eine Platte legen und mit dem Essig übergießen. Zugedeckt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
2
Für den Sud die Zwiebel, Möhre und den Sellerie schälen, putzen und in Scheiben schneiden. Den Lauch abbrausen, putzen und in Ringe schneiden. 2 l Wasser mit dem Essig, Salz, Zucker, den Gewürzen, Kräutern und Gemüse in einem Topf zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
3
Den Fisch in den kalten Sud legen, diesen erhitzen und den Fisch knapp unter dem Siedepunkt ca. 30 Minuten garen. Herausnehmen, abtropfen lassen, auf einer Platte anrichten und nach Belieben mit Lauchringen, Möhrenblüten und Dill garniert servieren.