Kartoffel-Möhren-Puffer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Möhren-PufferDurchschnittliche Bewertung: 41528

Kartoffel-Möhren-Puffer

mit Limetten-Joghurt

Rezept: Kartoffel-Möhren-Puffer
255
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (als Vorspeise oder Beilage)
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette
150 g Joghurt (1,5 % Fett)
Salz
schwarzer Pfeffer
ein Viertel TL Korianderpulver
Sonnenblumenkerne online kaufen!1 EL Sonnenblumenkerne
200 g Möhren
300 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 Ei
1 gestr. EL Mehl
2 TL Öl zum Braten
Koriander jetzt bei Amazon kaufeneventuell Koriander (Blättchen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Limette heiß waschen, von der Schale einige Späne abziehen und zum Garnieren beiseite legen. Die übrige Schale fein abreiben. 1 EL Saft auspressen, mit der Schale unter den Joghurt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen und kalt stellen.

2

Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett goldbraun rösten. Die Möhren putzen, schälen und raspeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben.

3

Kartoffeln, Möhren und Sonnenblumenkerne mit dem Ei und dem Mehl in einer Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Eine große beschichtete Pfanne mit 1 TL Öl einstreichen. Die Kartoffelmasse esslöffelweise hineingeben und flachdrücken. Die Puffer portionsweise auf jeder Seite bei mittlerer Hitze in 4 - 5 Min. goldbraun braten. Dabei nach und nach das restliche Öl in die Pfanne geben.

5

Die Kartoffelpuffer mit dem Limetten-Joghurt anrichten. Mit der Limettenschale und eventuell einigen Korianderblättchen garnieren und sofort servieren.