Kartoffelgratin mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelgratin mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Kartoffelgratin mit Pilzen

Kartoffelgratin mit Pilzen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Frühlingszwiebeln
200 g Champignons
Zitronensaft
Mehl
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
750 g Kartoffeln
3 Apfelscheiben
250 ml Schmand
2 Eier
Muskat
Eiermilch
30 g Butterflocke
100 g geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst 1 Bund Frühlingszwiebeln in Ringe und 200 g Champignons trocken putzen, in Scheiben schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Mehl bestäuben.

2

Dann 3,5 EL Öl erhitzen, Zwiebeln und Pilze darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend 750 g gekochte Kartoffeln und 3 Äpfel in Scheiben schneiden. 250 ml Schmand mit 2 Eiern verschlagen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3

Eine halbe Kartoffelmenge in eine vorbereitete Auflaufform schichten. Die Frühlingszwiebeln mit den Pilzen darauf verteilen. Es folgen Apfelscheiben und zum Schluss die restlichen Kartoffeln. Eiermilch darüber gießen und 30 g Butterflöckchen aufsetzen.

4

Backzeit ca. 40 Minuten bei 200 °C. Kurz vor Ende der Garzeit mit 100 g geriebenem Käse überstreuen.