Kleine Filotartes mit Paprika und Mozzarella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine Filotartes mit Paprika und MozzarellaDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Kleine Filotartes mit Paprika und Mozzarella

Kleine Filotartes mit Paprika und Mozzarella
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Yufkateigblätter
1 Eiweiß
Butter
150 g Mozzarella
1 rote Paprikaschote
2 EL Speckwürfel ausgelassen
Basilikum
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200° C vorheizen.
2
Butter schmelzen lassen und die Förmchen einfetten. Aus den Jufkateigblättern 8 Kreise in Förmchengröße ausschneiden, die Hälfte mit Eiweiß einpinseln und die übrigen kreise drauf legen. Vorsichtig in die Förmchen drücken und mit etwas Butter einpinseln.
3
Paprika waschen, putzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in feine Streifen schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden. Paprikastreifen und Speck auf den Törtchen verteilen und mit Mozzarella belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Im heißen Backofen in 10 Minuten goldgelb backen.