Kotelett vom Lachs mit Couscoussalat und Cashewnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kotelett vom Lachs mit Couscoussalat und CashewnüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Kotelett vom Lachs mit Couscoussalat und Cashewnüssen

Kotelett vom Lachs mit Couscoussalat und Cashewnüssen
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Lachskoteletts waschen und trocken tupfen. Den Couscous in eine Schüssel geben und mit kochender Brühe übergießen. Etwa 10 Minuten ausquellen lassen.

2

Den Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

3

Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und wieder abkühlen lassen. 

4

Die Sojasauce mit dem Öl, dem Reiswein und dem Honig verrühren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Den Lachs auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit der Hälfte der Sauce bepinseln. Im Ofen ca. 5 Minuten backen, dann wenden, mit der restlichen Sauce bestreichen und ca. 5 Minuten fertig garen lassen. Falls nötig noch etwas im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.

5

Die Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Minzeblättchen abzupfen und mit der Gurke unter das Couscous mengen. Mit etwas Zitronensaft verfeinern und auf Teller verteilen.

6

Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Sprossen waschen und abtropfen lassen. Die Lachskoteletts auf das Couscous setzen, darauf die Zwiebel und Sprossen geben und mit den Nüssen bestreut servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
15% auf Laptopständer, belüftet, verstellbar von AmazonBasics
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages