Kürbis-Kartoffel-Suppe Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Kürbis-Kartoffel-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Kürbis-Kartoffel-Suppe

Rezept: Kürbis-Kartoffel-Suppe
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g mehligkochende Kartoffeln
500 g Kürbisfruchtfleisch geschält und entkernt, z. B. Hokkaido oder Muskat
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Koriander jetzt bei Amazon kaufengemahlener Koriander
Jetzt bei Amazon kaufen!6 EL Kürbiskerne
2 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
4 EL steif geschlagene Schlagsahne
Petersilie zum Garnieren
Thymian zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffel schälen und würfeln. Das Kürbisfleisch ebenfalls würfeln. Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, in heißer Butter glasig anschwitzen, dann die Kürbis- und Kartoffelwürfel hineingeben und kurz mitschwitzen. Die Brühe angießen und 25-30 Minuten leise köcheln lassen.
2
Die Suppe fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken.
3
Die Kürbiskerne in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter anrösten.
4
Die Suppe auf Teller verteilen, die Sahne einrühren und mit den Kürbiskernen und Petersilie, sowie Thymian garniert servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nun aber ... Danke für den Hinweis.