Kürbiskern-Fischstäbchen mit Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbiskern-Fischstäbchen mit SalatDurchschnittliche Bewertung: 41518

Kürbiskern-Fischstäbchen mit Salat

Kürbiskern-Fischstäbchen mit Salat

Kürbiskern-Fischstäbchen mit Salat - Selbstgemacht ist das beliebte Gericht nicht nur gesünder, sondern schmeckt auch noch viel besser.

530
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Feldsalat
1 Bund Rucola (75–80 g)
½ Kopfsalat
½ Bund Radieschen
½ Salatgurke
2 Frühlingszwiebeln
1 Möhre
3 EL Balsamessig
Salz
Pfeffer
½ TL Senf
½ TL Honig
4 EL Distelöl
500 g Fischfilet
2 EL Mehl (40 g)
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g Kürbiskerne
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL geschälte Mandeln (45 g)
2 EL Semmelbrösel (20 g)
2 Eier
2 EL Sonnenblumenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Feldsalat, Rucola und Kopfsalat putzen, waschen und trockenschleudern.

2

Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Gurke schälen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhre schälen und mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.

3

Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer, Senf, Honig und Distelöl verrühren. Vorbereitete Salatzutaten vermengen und mit der Vinaigrette mischen.

4

Fischfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in Streifen schneiden. Fisch in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.

5

Kürbiskerne und Mandeln hacken und mit Semmelbröseln mischen. Eier mit Salz würzen und verquirlen. Fischstücke durch das Ei ziehen und in der Bröselmischung wenden.

6

Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Fischstäbchen darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in ca. 5 Minuten garbraten.

7

Salat auf 4 Teller verteilen und Fischstäbchen darauflegen.