Sesam-Fischstäbchen - smarter Rezept | EAT SMARTER
9
Drucken
9
Sesam-Fischstäbchen – smarterDurchschnittliche Bewertung: 4.11547
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Sesam-Fischstäbchen – smarter

mit würzigem Gurkensalat

Rezept: Sesam-Fischstäbchen – smarter

Sesam-Fischstäbchen – smarter - Knusprig verpackter Fisch – das mögen nicht nur Kinder!

513
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (47 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 3 Teller, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Gabel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 Gemüsehobel, 1 Sieb, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

Sesam-Fischstäbchen – smarter: Zubereitungsschritt 1
1

Die Gurke schälen und in sehr feine Scheiben hobeln. Leicht salzen und in einem Sieb 15 Minuten abtropfen lassen.

Sesam-Fischstäbchen – smarter: Zubereitungsschritt 2
2

Zwiebel schälen und fein würfeln. In einer Schüssel mit Essig, Honig, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Öls verrühren.

Sesam-Fischstäbchen – smarter: Zubereitungsschritt 3
3

Abgetropfte Gurken untermischen. Dill waschen, trockentupfen, fein schneiden und unterheben.

Sesam-Fischstäbchen – smarter: Zubereitungsschritt 4
4

Fisch abspülen, trockentupfen und quer in 2 cm breite Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl auf einen Teller geben und die Fischstreifen darin wenden.

Sesam-Fischstäbchen – smarter: Zubereitungsschritt 5
5

Semmelbrösel mit dem Sesam auf einem Teller mischen.

Sesam-Fischstäbchen – smarter: Zubereitungsschritt 6
6

Auf einem weiteren Teller das Ei verquirlen und salzen.

Sesam-Fischstäbchen – smarter: Zubereitungsschritt 7
7

Fischstücke durch das Ei ziehen und anschließend in den Bröseln wenden. Brösel fest andrücken.

Sesam-Fischstäbchen – smarter: Zubereitungsschritt 8
8

Das restliche Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fischstäbchen darin bei mittlerer Hitze rundherum goldbraun braten.

Sesam-Fischstäbchen – smarter: Zubereitungsschritt 9
9

Auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen und mit dem Gurkensalat servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich mache eigentlich nie die Fischstäbchen aus dem Einzelhandel, da sich bei mir dort immer die Panade in der Pfanne ablöst. Doch bei diesen Fischstäbchen bleibt die Panade erhalten und es schmeckt super lecker mit den Sesamkörnern. Vielen Dank für das tolle Rezept