Lachs mit Bohnen-Tomaten-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit Bohnen-Tomaten-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Lachs mit Bohnen-Tomaten-Gemüse

Rezept: Lachs mit Bohnen-Tomaten-Gemüse
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g weiße Bohnen Dose
6 Tomaten
1 ½ Fenchelknollen
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
125 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Lachsfilets küchenfertig, ohne Haut, á ca. 150 g
2 EL Zitronensaft
2 EL Butter
1 ½ TL wilde Fenchelsaat
Dill zum Garnieren
1 unbehandelte Zitrone in Spalten geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen über einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Fenchel putzen, bei Bedarf waschen, vierteln, den harten Strunk herausschneiden und den Fenchel in schmale Streifen schneiden.
2
Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl glasig schwitzen. Den Fenchel zugeben und unter gelegentlichem Schwenken mitschwitzen. Dann die Bohnen und Tomaten zugeben, mit dem Wein ablöschen, salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3
Den Fisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern, mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit leicht Mehl bestauen. In einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundherum goldbraun braten, die Butter und Fenchelsamen zugeben, die Hitze reduzieren und den Fisch unter Wenden glasig ziehen lassen.
4
Das Gemüse abschmecken, auf Teller anrichten, je ein Fischfilet darauf setzen und mit Dill und Zitronenspalten garniert servieren.