0
Drucken
0

Lachsfilet mit Meerrettichhaube dazu Lauch

Lachsfilet mit Meerrettichhaube dazu Lauch
25 min
Zubereitung
40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4 Lachsfilets à ca. 160 g (ohne Haut)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Semmelbrösel
1 Eigelb
2 EL Meerrettich Glas
80 g weiche Butter
Öl für das Blech
2 Stangen Lauch
2 EL Butter
100 ml
1 EL frisch gehackter Dill
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 220°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Den Lachs waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brösel mit dem Eigelb, dem Meerrettich und der Butter zu einer geschmeidigen Creme verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Lachsfilets streichen und auf ein geöltes Backblech legen. Im Ofen auf oberer Schiene 10-15 Minuten goldbraun backen.
3
Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. In heißer Butter kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 5 Minuten gar schmoren lassen. Den Dill zufügen und mit Zitronensaft abschmecken.
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
4
Auf Tellern anrichten, den Lachs darauf setzen und servieren.
Top-Deals des Tages
MAJESTIC Flachmann / Edelstahl-Taschenflasche mit Echt-Leder, Braun / Hochwertiger Schraubverschluss / Stylische-Trinkflasche / 200ml, 7oz
VON AMAZON
13,50 €
Läuft ab in:
WoldoClean 260x Reinigungstabletten für Kaffeevollautomaten und Kaffeemaschinen Kaffeefettlöser
VON AMAZON
9,49 €
Läuft ab in:
Muskatnuss Mühle Muskatmühle Edelstahl / Acryl silber
VON AMAZON
11,81 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages