Lammkarree mit Maisbrei und Karamell-Rhabarber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkarree mit Maisbrei und Karamell-RhabarberDurchschnittliche Bewertung: 41527

Lammkarree mit Maisbrei und Karamell-Rhabarber

Lammkarree mit Maisbrei und Karamell-Rhabarber
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Lammkarrees pariert
200 g Rhabarber
100 g Zucker
150 ml Rotwein
4 Schalotten
2 Rosmarinzweige
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Für die Polenta
Jetzt hier kaufen!100 g Polenta (Instant)
20 g Butter
0,6 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit 100 ml Wasser und Rotwein ablöschen und köcheln lassen bis sich der Karamell gelöst hat.

2

Rhabarber waschen, putzen und in schräge, ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

3

Lamm mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl von allen Seiten anbraten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 120°C ca. 30 Min. garen.

4

Schalotten schälen und vierteln und zusammen mit dem Rhabarber und Rosmarin in den Rotweinsud geben und ca. 30 Min. einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Gemüsebrühe aufkochen lassen, unter Rühren Polenta einrieseln lassen. Dann vom Feuer nehmen, Butterflocken unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Lammcarrées kurz ruhen lassen, halbieren und zusammen mit der Soße auf Polenta servieren.