Lauchsuppe mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauchsuppe mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Lauchsuppe mit Lachs

Rezept: Lauchsuppe mit Lachs
2 d. 19 h.
Zubereitung
2 d. 19 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stangen Lauch
400 g mehligkochende Kartoffeln
2 EL Butter
Muskat
Salz
Pfeffer aus der Mühle
800 ml Gemüsebrühe
400 g Lachsfilet
1 EL fein gehackter Dill
100 ml Schlagsahne
Zitronensaft
Krause Petersilienblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Beides in heißer Butter in einem Topf andünsten, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe angießen, aufkochen und ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

2

Den Dill und die Sahne zur Suppe geben, aufkochen lassen, den Lachs einlegen und nur noch 4-5 Minuten gar ziehen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3

Zum Servieren in Schälchen füllen und mit Petersilienblättchen garnieren.