Lauwarmer Spargelsalat Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Lauwarmer SpargelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.41525
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Lauwarmer Spargelsalat

mit Garnelen

Rezept: Lauwarmer Spargelsalat

Lauwarmer Spargelsalat - Feines kulinarisches Frühlingsgedicht in Pastellfarben

171
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g grüner Spargel
400 g weißer Spargel
1 Bund Rucola (ca. 100 g)
8 Garnelen (ohne Kopf und Schale; à ca. 40 g)
1 Knoblauchzehe
8 Stiele Kerbel
½ Zitrone
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
150 ml mediterrane Gemüsebrühe
1 Prise Zucker
Jetzt online kaufen!1 EL Walnussöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 Zitronenpresse, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Küchenpapier, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Pfannenwender, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Salatschleuder

Zubereitungsschritte

Lauwarmer Spargelsalat: Zubereitungsschritt 1
1

Grünen Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Weißen Spargel waschen, gründlich schälen und ebenfalls von den holzigen Enden befreien.

Lauwarmer Spargelsalat: Zubereitungsschritt 2
2

Beide Spargelsorten schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Rucola putzen, waschen, trockenschleudern und grobe Stiele entfernen.

Lauwarmer Spargelsalat: Zubereitungsschritt 3
3

Garnelen abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und längs halbieren. Schwarze Darmfäden mit einem spitzen Messer herauslösen.

Lauwarmer Spargelsalat: Zubereitungsschritt 4
4

Knoblauchzehe schälen und mit einer Messerklinge leicht zerdrücken.

Lauwarmer Spargelsalat: Zubereitungsschritt 5
5

Kerbel waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Zitrone auspressen.

6

Rapsöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Spargel und Knoblauch darin bei starker Hitze unter häufigem Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

7

Gemüsebrühe zufügen und 4-5 Minuten einkochen lassen. Garnelen dazugeben und alles unter Rühren bei mittlerer Hitze weitere 2 Minuten garen.

Lauwarmer Spargelsalat: Zubereitungsschritt 8
8

Spargel-Garnelen-Mischung mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Rucola, Walnussöl und Kerbel untermischen und noch warm servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Spargel - ich könnte mich reinsetzen! Ich bin absolut kein Vegetarier, doch bei Spargel brauche ich weder Fleisch, noch Fisch, noch Meeresfrüchte, noch Schinken. Bei Spargel bin ich der Meinung: Spargel schmeckt so gut - man braucht nichts weiteres dazu. Bei mir gibt es Spargel in vielen Variationen: Spargelsuppe (aber nur eine klare), Spargel mit zerlassener Butter, Spargelgemüse mit Klößen von gekochten Kartoffeln, Spargelsalat mit Schnittlauch, Spargel-Carpaccio mit Rucola und Erdbeeren. Köstlich - was braucht es da noch Fleisch.