Mariniertes Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mariniertes GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Mariniertes Gemüse

Rezept: Mariniertes Gemüse
175
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
12 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
4 frische Artischocken
4 Tomaten
1 kleine Zucchini
10 EL Öl
8 kleine Schalotten
1 grüne Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
2 Piri-Piri
2 Lorbeerblätter
1 Tasse Weinessig
2 EL Zucker
1 Zweig Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Stiele der Artischocken direkt oben an der Blüte leicht einschneiden, dann abbrechen und dabei möglichst die Fäden mit aus den Artischockenböden herausziehen. Die Artischocken in Salzwasser etwa 40 Minuten kochen, die Blätter anderweitig verwenden und die Artischockenherzen halbieren und abkühlen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Tomaten häuten und halbieren, dabei Stängelansätze und Kerne entfernen. Die Zucchini waschen, in dünne Scheiben schneiden und in wenig Öl von beiden Seiten etwas anbraten und abkühlen lassen.

3

Die Schalotten schälen. Die Paprikaschoten von Rippen und Kernen befreien und die Schotenhälften 7 Minuten in kochendem Wasser kochen und abtropfen lassen.

4

Die Knoblauchzehe schälen und in Scheibchen schneiden. Die Piri-Piri halbieren, von Rippen und Kernen befreien und klein schneiden. Das Gemüse mit den Lorbeerblättern in eine große flache Schale legen.

5

Das restliche Öl mit dem Essig, Zucker und dem Salz mischen und über das Gemüse träufeln. Den Thymianzweig darauflegen.

6

Das Gemüse zugedeckt im Kühlschrank 12-24 Stunden marinieren. Das Gemüse in der Marinade servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: frisches Stangenweißbrot oder geröstetes Vollkornbrot.