Möhren-Brokkoli-Pastete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-Brokkoli-PasteteDurchschnittliche Bewertung: 41529

Möhren-Brokkoli-Pastete

Currypulver verleiht der Terrine den letzten Schliff.

Möhren-Brokkoli-Pastete
240
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Möhren und Sellerie schälen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Gemüse in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten blanchieren, unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

2

Sojacreme mit Eiern und Currypulver verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und mit dem Gemüse mischen.

3

Eine Terrinenform mit Öl ausstreichen, mit der Gemüse-Ei-Mischung füllen und in einen Bräter stellen. Bräter bis zur Hälfte mit heißem Wasser füllen.

4

Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C (Umluft 130 °C; Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde stocken lassen. Terrine auskühlen lassen, stürzen und in 4 Scheiben schneiden.

Top-Deals des Tages
Spiralalbum "Fine Art", 36 x 32 cm, 50 schwarze Seiten, Krei
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages