Mozzarella-Zucchini-Spieß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mozzarella-Zucchini-SpießDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Mozzarella-Zucchini-Spieß

Rezept: Mozzarella-Zucchini-Spieß
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Zucchini putzen, waschen und jeweils quer halbieren. Die Zucchinihälften der Länge nach in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen. Knoblauch schälen und dazupressen. Zucchinischeiben darin ca. 2 Minuten braten, dabei einmal wenden. Salzen, pfeffern und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2
Mozzarella abtropfen lassen und Stücke schneiden. Mozarella mit gefalteten Zucchinischeiben auf Spieße stecken.
3
Zucchini-Käsespieße auf eine Platte legen. Restliches Olivenöl (3 EL) mit Zitronensaft verrühren, salzen, pfeffern und über die Spieße träufeln.