Müsliriegel mit Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Müsliriegel mit NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91536

Müsliriegel mit Nüssen

Rezept: Müsliriegel mit Nüssen
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (30 x 40 cm)
125 ml Wasser
500 g Honig
Hier anrufen!200 g kernige Haferflocken (Vollkorn)
200 g kernige Weizenflocke
Jetzt bestellen:100 g Kokosraspel
Hier bei Amazon kaufen50 g Sesamsamen
200 g Trockenobst z. B Rosinen, Cranberries, Aprikosen
100 g gehackte Nüsse z. B. Walnüsse, Haselnüsse
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
1 Msp. Vanille
2 Eier getrennt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2

Das Wasser mit dem Honig bei Mittelhitze erwärmen, bis sich der Honig aufgelöst hat.

3

Inzwischen in einer großen Rührschüssel alle anderen Zutaten - bis auf die Eiweiße - mischen, mit dem Honigwasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen.

4

Die Eiweiße zu Schnee schlagen, unter die MIschung ziehen und diese auf das Blech geben. Das Backblech mit einer Frischhaltefolie zudecken, mit dem Teigroller die Mischung gleichmäßig und fest auf das Blech drücken, die Folie entfernen und das Ganze in 20-30 Minuten goldbraun backen.

5

Das Gebäck noch heiß in Streifen schneiden.