Nudel-Geflügelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudel-GeflügelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.41520

Nudel-Geflügelsalat

Rezept: Nudel-Geflügelsalat
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
1 Hähnchenbrustfilet ca. 150 g
1 TL Butterschmalz
150 g Hörnchennudel
1 Stange Staudensellerie
2 kleinere Äpfel
Saft einer Zitronen
200 g blaue Weintrauben
200 g Schmand
½ TL Zucker
Hier kaufen!Tabasco
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackte Petersilie
100 g Radicchio
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
2
Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Butterschmalz je Seite ca. 5 Min. braten, herausnehmen und abkühlen lassen.
3
Sellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.
4
Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und in dünne Spalten schneiden, sofort mit der Hälfte vom Zitronensaft beträufeln.
5
Weintrauben waschen, verlesen, nach Belieben halbieren und entkernen. Hähnchenbrust erst in dünne Scheiben schneiden, dann diese nach Belieben nochmals in kleine Quadrate teilen.
6
Schmand mit restlichem Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Tabasco verrühren und pikant abschmecken.
7
Nudeln, Hähnchenfleisch, Sellerie, Äpfel und Trauben mit der Salatsauce vermengen und zugedeckt ca. 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.
8
Radicchio in Blätter teilen, waschen, verlesen, trocken schleudern und mundgerecht zerrupfen. Zum Servieren Radicchio und Petersilie unter den Salat mischen.