Nudelauflauf mit Schinken und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelauflauf mit Schinken und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.61528

Nudelauflauf mit Schinken und Tomaten

Nudelauflauf mit Schinken und Tomaten
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Maccheroni
4 Tomaten
200 g Hinterschinken in Scheiben
100 g Semmelbrösel
100 g geriebener Käse
200 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
2
Schinken in feine Streifen schneiden.
3
Maccheroni in reichlich Salzwasser sehr bissfest garen.
4
Schinkenstreifen in heißer Butter anschwitzen, Tomaten und abgetropfte Nudeln zugeben. In eine Auflaufform füllen. Sahne mit Creme fraiche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Nudeln geben. Mit Bröseln und Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 220°C Umluft ca. 10 Min. goldbraun überbacken.