Nudeln mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Nudeln mit Garnelen

Rezept: Nudeln mit Garnelen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Tagliatelle Bandnudeln
200 g küchenfertige Garnelen frisch oder TK
250 g grüner Spargel
250 ml Schlagsahne
50 g Butter
2 TL abgeriebene Zitronenschale
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL fein gehackter Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Spargel putzen, waschen und in 3 cm große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 6-7 Min. blanchieren. Gut abtropfen lassen. Butter sanft schmelzen, die Zitronenschale dazugeben und kurz andünsten. Die Sahne angießen und bei geringer Hitze 5 köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Garnelen (eventuell aufgetaut) in die Sauce geben und bei geringer Hitze 3-4 Min. ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Tagliatelle in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abschütten und 1 Tasse vom Kochwasser beiseite stellen.
2
Tagliatelle mit der Sahne-Garnelen-Sauce, Dill und Spargel mischen. 3-4 EL vom Kochwasser dazugeben und unterrühren. Sofort servieren. Dazu passt ein fruchtiger Weißwein.