Nudelsalat mit Putenfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsalat mit PutenfleischDurchschnittliche Bewertung: 41533

Nudelsalat mit Putenfleisch

Nudelsalat mit Putenfleisch
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (33 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen.
2
Das Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, waschen und in Ringe schneiden. den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Mais gut abtropfen lassen.
3
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin bei starker Hitze etwa 2 Minuten scharf anbraten. Die Frühlingszwiebeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und und zusammen bei milder Hitze etwa 2 Minuten gar ziehen lassen. Die Creme fraiche und 3-4 EL Wasser unterrühren und mit dem Essig abschmecken. Vom Feuer nehmen und etwas abkühlen lassen.
4
Die Nudeln abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Das Putenfleisch mit den Frühlingszwiebeln, Mais, Nudeln und Koriander vermengen. Mit Salz, Pfeffer und dem Kurkuma abschmecken und servieren.