Nudelsalat mit Rindfleischstreifen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsalat mit RindfleischstreifenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Nudelsalat mit Rindfleischstreifen

Rezept: Nudelsalat mit Rindfleischstreifen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Rindersteak ca. 250 g
6 EL Öl
300 g chinesische Eiernudel
Salz
300 g Sojasprossen aus dem Glas
1 Bund Radieschen
4 Frühlingszwiebeln
1 kleine rote Chilischote
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
Pfeffer
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
1 TL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 EL Öl in einer Pfanne stark erhitzen und die Steaks darin pro Seite 4-5 Min. braten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, in dünne Streifen schneiden. Die Eiernudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Mit 2 EL ÖL mischen. Sojasprossen abtropfen lassen. Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Streifen schneiden.

2

Chilischote waschen, putzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in feine Würfel schneiden. Die Nudeln auf vier Teller verteilen. Gemüse und Fleisch darüber verteilen. Das restliche Öl mit 1 Prise Salz, Essig, Pfeffer, Sojasauce und Zucker verquirlen und über den Salat träufeln.