Paprikagemüse und Polenta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprikagemüse und PolentaDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Paprikagemüse und Polenta

Rezept: Paprikagemüse und Polenta
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Polenta
700 ml
Jetzt hier kaufen!150 g Polenta Instant
2 EL Butter
2 EL frisch geriebener Parmesan
Salz
Für das Gemüse
2 gelbe Paprika
2 rote Paprika
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
1 TL frisch gehackter Rosmarin
1 EL frisch gehackter Oregano
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Brühe aufkochen lassen und Polenta einrühren. Unter Rühren ca. 10 Minuten kochen lassen. Dann vom Feuer nehmen und ausquellen lassen. Dabei einige Male umrühren. Zum Schluss Butter und Parmesan einrühren. Mit Salz abschmecken.
2
Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch und dei Schalotte abziehen, fein hacken und mit der Paprika langsam in heißem Öl anschwitzen. Kräuter zugeben und ca. 5 Minuten schmoren lassen. Evtl. etwas Wasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Die Polenta auf Tellern anrichten, darüber das Paprikagemüse verteilen und servieren.